Monatshighlight – Klang der Gezeiten Emily Bold

Dienstag, 1. Juli 2014 ♦ ♦

Hallo ihr Lieben,

wie ihr gemerkt habt, hier ist es sehr ruhig geworden. Das liegt auch daran, dass ich viiiel Fußball schaue… Aber auch, da ich eine absolute Leseflaute und Rezensionsflaute habe. Gute Nachricht: Die Leseflaute ist einigermaßen beendet. Mit dem Schreiben, das klappt nur bedingt.

 

Aber ich muss euch unbedingt ein absolutes Highlight vorstellen. Dass ich die Bücher von Emily Bold liebe wisst ihr ja schon… Hoffentlich!!! Und nun hatte ich absolut Lust, auf ihr neustes Werk.
Um folgendes Buch geht es:



Titel: Klang der Gezeiten
Autor: Emily Bold
erschienen: 03.06.2014
Verlag:Amazon Publishing, Taschenbuch
ISBN: 978-1477824580
Seiten: 264
Reihe? nein
Preis: 9,99 €
als eBook verfügbar: Ja (Preis: 4,99 €)
Amazon


 






Inhalt

Wie leicht einem das große Glück durch die Finger rinnen kann, muss Piper erkennen, als Daniel, der Mann ihrer Träume und Vater ihres ungeborenen Kindes, bei Arbeiten in ihrem Haus am Strand stirbt. Pipers Welt bricht zusammen und all ihre Träume und Hoffnungen werden unter dem Schmerz des Verlustes begraben.Um Daniel nahe zu sein, beschließt sie gegen den Rat von Freunden und Familie in das unvollendete Haus einzuziehen. In dieser schwierigen Situation ist ihr Daniels bester Freund Kevin eine große Stütze. Doch gerade jetzt fällt es ihr schwer, mit den tiefen Gefühlen umzugehen, die Kevin für sie entwickelt.Im Trost der Wellen versucht Piper ihre Wunden zu schließen und ihren Weg zurück ins Leben zu finden.

Meine Meinung

Ich wusste ja, dass Emilys Bücher mitreißend sind, authentisch, fesselnd und einfach wunderschön. Denn ich habe die "Curse"-Bücher verschlungen und mitgefiebert. Nun ist das Thema von "Klang der Gezeiten" aber etwas ganz anderes, tiefgreifendes. Erst hatte ich Bedenken, ob ich mich selbst mit meiner größten Angst konfrontieren sollte. Denn – für mich gibt es nichts schlimmeres als den Tod eines geliebten Menschen. Ich knabbere immernoch an dem Tod meiner geliebten Oma im September, und wie gesagt, wollte diese Wunden nicht wieder aufreißen. Aber irgendwie hat mich kein Buch gefesselt, ich hatte einfach keine Lust zu lesen, und da kam mir dieses Kleinod gerade recht.
Ich kann euch sagen, alle Ängste waren unbegründet. Ja, dieses Buch ist herzergreifend und ich hatte oft einen dicken Kloß im Hals, ein paar Tränchen flossen auch. Diesen Schicksalsschlag möchte ich nie nie niemals erleben müssen.
"Bei Ebbe klingen die Wellen, die an den Strand spülen, eher wie ein kleines Murmeln. Bei Flut donnern sie gegen die Felsen und brechen sich, sodass es viel lauter wird als jetzt. Und für die kurze Zeit, wenn das Wasser seinen höchsten Stand erreicht hat und von Neuem beginnt, sich zurückzuziehen…. Dann kannst du den Wandel hören – so wie jetzt." S. 21
Emily gelingt es, alle drei bzw. vier Hauptpersonen zu charmant zu charakterisieren, dass trotz der seltsamen Dreiecksgeschichte niemand doof dasteht. Man könnte sagen, ja, das ist ein bisschen übertrieben, so kann kein Mensch denken. Dem sage ich: doch, kann er. Denn in Extremsituationen handeln und denken Menschen anders und manchmal ist Freundschaft wichtiger als die große Liebe.
Die Handlung springt wie in Erinnerungsmomenten immer wieder zurück in die Vergangenheit, um kurze Erläuterungen zu der Geschichte von Piper und Daniel zu geben. Man durchlebt also mit Piper zusammen die Erinnerungen noch einmal. Dieses lässt Handlungen in der Zukunft bzw. Gegenwart besser verstehen.
Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, die Handlung stockt, oder jetzt ist ein guter Zeitpunkt um eine Pause zu machen. Ich habe eigentlich nur aufgehört, um zu arbeiten und zu schlafen. Und nachdem ich es durch hatte, habe ich das Buch gleich an meine Ma geliehen, damit sie mich verstehen kann.
Dieses schöne Buch ist ein Kleinod, etwas was das Herz erwärmt, was mitreißt, trauern zulässt, aber auch wie ein Lichtblick am Horizont erscheint, wenn man glaubt, es gibt kein Morgen mehr. Ich möchte es jedem ans Herz legen, denn die Geschichte von Piper und Daniel sollte jeder gelesen haben.
Ich würde mich sogar so weit aus dem Fenster lehnen und sagen: Emily, bitte schreib uns eine Fortsetzung!!!!

Fazit

Ich freue mich riesig diesen Schatz in meinen Händen halten zu dürfen. Absolute Leseempfehlung!! Aber Achtung, es geht ans Herz!!!

Über die Autorin

Emily Bold lebt mit ihrer Familie in einem idyllischen Ort in Bayern mit Blick auf Wald und Wiesen - äußerst ruhig und inspirierend. Sie schreibt Liebesromane, Paranormal Romance und Jugendbücher.

"Gefährliche Intrigen", ihr erster historischer Liebesroman, erschien im Mai 2011 bei Amazon als Ebook und landete prompt unter den Top 20 Bestsellern dieses Jahres in der Kategorie Romane. Mittlerweile sind viele weitere Bücher und Novellen erschienen.

Ihre Schottland-Trilogie "The Curse" wird in den USA und UK von Amazon Crossing verlegt. Nach Band 1 "The Curse-Touch of Eternity" ist im Januar 2014 bereits der zweite Band "The Curse-Breath of Yesterday" erschienen.

Im Juni 2014 ist Emilys erster zeitgenössischer Liebesroman "Klang der Gezeiten" im Verlag von Amazon Publishing erschienen.

Emily freut sich über Post von ihren Lesern - schreiben Sie ihr: kontakt@emilybold.de oder besuchen Sie Emily auf ihrer Homepage: emilybold.de und thecurse.de. Werden Sie Fan bei Facebook: facebook.com/emilybold.de

Autorenfoto: Guido Karp für p41d.com

© www.amazon.de
Bild: www.emilybold.de

Kommentare:

  1. Hallihallo!
    Hab gerade deinen Blog und deine begeisterte Rezi gefunden und bin von beidem sehr angetan, haha ;) Ich liebe Bücher mit dieser Thematik deshalb wandert "Klang der Gezeiten" auch gleich auf meine Wunschliste. Viel Spaß noch beim Fußball schauen! [Kann das wirklich sein? 7:0!! Ich bin immer noch geschockt! ;)]
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  2. Wow, vielen lieben Dank für die wunderbaren Worte, die du für "Klang der Gezeiten" gefunden hast. Wenn du die eine oder andere Träne vergießen musstest, freut mich das - auch wenn sich das seltsam anhört, denn dann habe ich alles richtig gemacht :)

    Liebe Grüße,
    Emily

    AntwortenLöschen

 
design by Skys Buchrezensionen